About

Salsamania - Eine Band mit vielen Gesichtern

 

Reicht der Platz einmal nicht aus, um Salsamania als komplettes Orchester zu auftreten zu lassen, kein Problem. "Salsamania” kann auch in kleinerer Besetzung gebucht werden. Folgende Formationen stehen zur Auswahl. Durch die Anzahl der Musiker und der entsprechenden Instrumente entsteht der typische Sound jeder Combo.

Für bestimmte Anlässe können sogar Minimalbesetzungen (Quartett, Trio oder sogar Duo!) zusammengestellt werden!

Salsa wird gehört, getanzt und geliebt

                                                             - Daily X

Salsamania_78360685_x6H_B.jpg

Salsamania Septett

 

 

Die Septett Besetzung von Salsamanía hat sich in besonderer Weise dem „Son cubano“, modernen Salsarhythmen und dem Latin Jazz verschrieben. Sie interpretieren in unverwechselbarem Stil Eigenkompositionen von Bandleaderin und Pianistin Eva Tilly ebenso überzeugend  wie Titel im Genre der „Salsa brava“. Das Sextett besticht durch seinen kompakten Sound, der durch das dichte Zusammenspiel der Rhythmusgruppe (Congas, Timbales, Bass und Piano), dem harmonischen Bläsersatz aus  strahlender Trompete und einfühlsamer Posaune und der glockenklaren und sinnlichen Stimme Mireya Coba Canteros bzw. der ausdrucksstarken und  klangvollen Stimme von Rey Valencia geprägt ist.

Chorpassagen und solistische Improvisationen wechseln sich ab, sodass ein lebendiges Gefüge entsteht, das sowohl jedem einzelnen der 7 hervorragenden MusikerInnen genügend Raum zur Entfaltung läßt, als auch  die Kraft des gemeinsamen musikalischen Ausdrucks ermöglicht.

Nicht umsonst hat diese Band mittlerweile Kultstatus.

 

Salsa pura und Latin Jazz vom Feinsten- im authentischen, unverwechselbaren Stil.

Mireya Coba Cantero (Cuba)- Lead Vocals oder

Rey Valencia (Chile) - Lead Vocals

Eva Tilly (USA/D) - Piano, Back Vocals

Ralf Nöske (D) - Trumpet oder Humberto Zaldivar (Cuba)

Ardiles Ruiz (Cuba) - Trombone, Back Vocals

Rafael Palacios (Ecuador) - Bass, Back Vocals

José Angel Barberena Riera (Cuba) - Congas, Back Vocals

Alfredo Ramirez (Perú) - Timbales

Septett

Salsamania_78360685_x6H_B.jpg

Sextett

Salsamania Sextett

 

 

Die Sextett Besetzung von Salsamanía hat sich in besonderer Weise dem „Son cubano“, modernen Salsarhythmen und dem Latin Jazz verschrieben. Sie interpretieren in unverwechselbarem Stil Eigenkompositionen von Bandleaderin und Pianistin Eva Tilly ebenso überzeugend wie Titel im Genre der „Salsa brava“. Das Sextett besticht durch seinen kompakten Sound, der durch das dichte Zusammenspiel der Rhythmusgruppe (Congas, Timbales, Bass und Piano), dem harmonischen Bläsersatz aus  strahlender Trompete und der glockenklaren und sinnlichen Stimme von Mireya Coba Cantero geprägt ist.

Chorpassagen und solistische Improvisationen wechseln sich ab, sodass ein lebendiges Gefüge entsteht, das sowohl jedem einzelnen der 6 hervorragenden MusikerInnen genügend Raum zur Entfaltung lässt, als auch  die Kraft des gemeinsamen musikalischen Ausdrucks ermöglicht.

Nicht umsonst hat diese Band mittlerweile Kultstatus.

 

Salsa pura und Latin Jazz vom Feinsten- im authentischen, unverwechselbaren Stil.

 

Mireya Coba Cantero (Cuba) - Lead Vocals

Eva Tilly (USA/D) - Piano, Back Vocals

Ralf Nöske (D) - Trumpet

(oder Humberto Zaldivar (Cu) oder Christoph Lewandowski(D))

Rafael Palacios (Ecuador) - Bass, Back Vocals

José Angel Barberena Riera (Cuba) - Congas, Back Vocals

Alfredo Ramirez (Perú) - Timbales

Salsamania_78360685_x5H_A.jpg

Quintett

Salsamania Quintett

 

 

Das Quintett, das sich aus dem „Orquesta Salsamanía“ heraus formiert hat, hat sich in besonderer Weise dem „son cubano“, der „Salsa pura“ und Latin  Hits verschrieben.

Die Formation interpretiert in unverwechselbarem Stil Eigenkompositionen von Bandleaderin und Pianistin Eva Tilly und Klassiker der afro-karibischen Musik ebenso temperamentvoll wie aktuelle Titel; neben gefühlvollen Boleros verstehen sie sich mit eben solcher Ausdruckskraft auf schwungvolle Chachachas und feurige Latin Jazztitel.

In den Solopassagen beweisen die 5 Musiker/Innen, dass sie nicht nur einfühlsam begleiten können, sondern auch hervorragende Solisten sind.

Auch das kompakte Format des Quintetts überzeugt durch hohes Niveau, Spielfreude und abwechslungsreiche Spielweise.

 

Lassen Sie sich anstecken von karibischer Lebensfreude pur!!

 

 

Aktuelle Besetzung:

 

Mireya Coba Cantero (Cuba) - Vocals

Eva Tilly (USA/D) - Piano, Back Vocals

Humberto Zaldivar (Cuba) - Trumpet, Back Vocals

(oder Ralf Nöske (D) oder Christoph Lewandowski)

Rafael Palacios (Ecuador) - Bass, Back Vocals

José Angel Barberena (Cuba) - Percusión,  Back Vocals

Salsamania_78360685_x4A.jpg

Quartett

Salsamania Quartett

 

 

Das Quartett, das sich aus dem „Orquesta Salsamanía“ heraus formiert hat,  hat sich in besonderer Weise dem „son cubano“, der „Salsa pura“ und Latin  Hits verschrieben.

Die Formation interpretiert in unverwechselbarem Stil Eigenkompositionen von Bandleaderin und Pianistin Eva Tilly und Klassiker der afro-karibischen Musik ebenso temperamentvoll wie aktuelle Titel; neben gefühlvollen Boleros verstehen sie sich mit eben solcher Ausdruckskraft auf schwungvolle Chachachas und feurige Latin Jazztitel.

In den Solopassagen beweisen die 4 Musiker/Innen, dass sie nicht nur einfühlsam begleiten können, sondern auch hervorragende Solisten sind.

Auch das kompakte Format des Quartetts überzeugt durch hohes Niveau, Spielfreude und abwechslungsreiche Spielweise.

 

Lassen Sie sich anstecken von karibischer Lebensfreude pur!!

 

 

Besetzung:

 

Mireya Coba Cantero (Cuba) - Vocals

Eva Tilly (USA/D) - Piano, Back Vocals

José Angel Barberena (Cuba) - Percusión, Back Vocals

Rafael Palacios (Ecuador) - Bass, Back Vocals

BI4_bCGA.jpeg

Trio

Salsamania Trio

 

 

Das Trio, das sich aus dem „Orquesta Salsamanía“ heraus formiert hat, hat sich in besonderer Weise kubanischer Musik verschrieben, insbesondere dem „son cubano“, und anderen Rhythmen, wie Chachachas und Danzón.

Die Formation interpretiert in unverwechselbarem Stil Eigenkompositionen von Bandleaderin und Pianistin Eva Tilly und Klassiker der afro-karibischen Musik ebenso temperamentvoll wie aktuelle Titel; neben gefühlvollen Boleros verstehen sie sich mit eben solcher Ausdruckskraft auf sanft schwingende Bossa Novas und feurige Latin Jazztitel.

In den Solopassagen beweisen die 3 Musiker/Innen, dass sie nicht nur einfühlsam begleiten können, sondern auch hervorragende Solisten sind.

Auch das kompakte Format des Trios überzeugt durch hohes Niveau, Spielfreude und abwechslungsreiche Spielweise.

 

Lassen Sie sich anstecken von karibischer Lebensfreude pur!!

 

 

Aktuelle Besetzung:

 

Mireya Coba Cantero (Cuba) - Vocals

Eva Tilly (USA/D) - Piano, Back Vocals

José Angel Barberena (Cuba) - Percusión, Back Vocals

Salsamania_78360685_x2M_B.jpg

Duo

 

 

Mireya Coba Cantero  & Eva Tilly

 

Mireya Coba Cantero ( Gesang; Cuba) und Eva Tilly (Piano, Back Vocals; USA/D) blicken auf viele Jahre gemeinsamen Musizierens in verschiedenen Projekten zurück, von Duo bis große Orquestabesetzung.
Ihre gemeinsame Leidenschaft für kubanische und auch brasilianische Musik und für Latin Jazz, insbesondere für Boleros, Balladen und Bossa Novas hat zu dem Duoprojekt geführt, in dem sie sich den Perlen und Raritäten dieser Stile widmen.
Mit viel Ausdruck und Gefühl interpretieren die gebürtige Kubanerin Mireya und Eva, Pianistin mit amerikanisch-deutschen Wurzeln,
ihre Lieblingssongs - glockenklare Stimme, getragen von einfühlsamem, nuancenreichem Pianospiel- und lassen so das Flair von Havanna´s „Social Clubs“ wieder aufleben mit Liedern, mit denen ihre Generation aufgewachsen ist, u.a. der Sängerin Omara Portuondo und des legendären Sängers Benny Moré, „el Bárbaro del ritmo“.

 

Lassen Sie sich anstecken von karibischer Lebensfreude pur!!

 

 

 

Eva Tilly (USA/D) - Piano, Back Vocals &

Mireya Coba Cantero (Cuba) - Vocals

Duo

Eva Tilly & José Angel Barberena

José Angel Barberena & Eva Tilly

 

Das Salsamanía Duo, bestehend aus Eva Tilly, Piano/Vocals und José Angel Barberena, Percussion und Vocals, interpretiert auf unnachahmliche, minimalistische Weise kubanische, und andere afro-karibische Musik, wie auch Perlen brasilianischer Weisen.

Son, Chachacha, Boleros, Bossa Novas, Latin Jazz und populäre Latin Songs werden authentisch und stilvoll dargeboten.

 

Auch das kompakte Format des Duos überzeugt durch hohes Niveau, Spielfreude und abwechslungsreiche Spielweise.

 

Lassen Sie sich anstecken von karibischer Lebensfreude pur!!

 

 

Eva Tilly (USA/D) - Piano, Vocals

José Angel Barberena (Cuba) - Percusión, Vocals

Orquesta Salsamania

Die Band Salsamanía wurde 1993 von Pianistin Eva Tilly gegründet. Das international besetzte „Orquesta“ hat sich der traditionellen sowie modernen afrokaribischen Musik verschrieben: Salsa (wie der Name schon verrät!) und Latin Jazz.

 

Mit viel Talent und Temperament interpretieren die  VollblutmusikerInnen neben Klassikern u.a. von Eddie Palmieri vor allem Eigenkompositionen der Bandleaderin, die durch die Frische ihrer Arrangements und ihre authentische Darbietung überzeugen und der Band ihren unverwechselbaren „Sound“ geben.

 

Die multinationale Truppe (aus Kuba, Chile, Peru, Venezuela,  Ecuador, USA und Deutschland) verleiht in einer explosiven Mischung aus Rhythmus, Harmonie, Melodie und Tanz ihrer ungezähmten Lebenslust auf humorvolle oder dramatische Weise Ausdruck- in Liedern, die von Liebe und Haß, Sehnsucht und Verzweiflung, Scherz und Schmerz handeln.

 

 

Ihr durchweg tanzbares Programm umfaßt verschiedene Rhythmen, die die ungebrochene Lebensfreude der Karibik ausdrücken: Bei Mambo, Cha-Cha, Bolero, Guaguancó, Bomba, Latin Jazz und Timba entführen sie das Publikum in  tropisches Flair- mal vergangener Jahrzehnte, mal moderner Klänge, um es mit ihrem Fieber anzustecken und ihrem Namen gerecht zu werden: mit ihrer „Salsamanie“ entfesseln sie einen Tanzrausch, der süchtig macht.

aktuelle Besetzung

Mireya Coba Cantero (Cuba)
Guillermo Valencia (Chile)
Eva Tilly (USA/D)

Ralf Nöske (D)
Humberto Zaldivar (Cuba)
Christoph Lewandowski (D)
Ardiles Ruiz (Cuba)
Rafael Palacios (Ecuador)
José Angel Barberena (Cuba)
Alfredo Ramírez (Perú)

- Vocals
- Vocals
- Piano, Back Vocals, 
  Bandleaderin
- Trumpet
- Trumpet, Back Vocals
- Trumpet
- Trombone
- Bass, Back Vocals
- Congas, Back Vocals
- Timbales